Bald ist Suppenfest

Daher quasi "Soupport your Kiez". Wieder was gelernt. Ich dachte ja schon, es waere eine neue, schreibbehinderte Art, dies zu sagen. Aber man kann ja mal eines Besseren belehrt werden. Haette heute tagsueber eigentlich einen Termin, aber scheint momentan so, als wuerde der nicht mehr werden. Dabei meinte der Idiot, er riefe fruehs an. Wach war ich zwar nicht, aber ich waere immerhin aufgewacht. Was mach ich jetzt mit dem verschissenen Bild? Das kostet Platz, den ich lieber fuer meine neue Kommode verschwende. Gestern habe ich einen Kunden besucht, der ein recht grosses Bild gekauft hat, und er meinte, ich sollte ihn gleich etwas bezueglich des Standortes beraten. Gesagt, getan - zum Hohenzollerndamm gefahren. Er hatte tolle Moebel, worauf ich ihn prompt angesprochen habe. Ein XL-Sofa von Rahaus. Rahaus, frage ich, wat ist dat denn!? Er sagt "WAS? Sie kennen Rahaus nicht? RAHAUS?" Und ich meinte "Nee." Wieder was gelernt. Ich werde mir da jetzt ein schoenes, neues Sofa kaufen. Polsterecke "Elton" sieht sehr gut aus; jedoch hat das ein Kumpel von mir bereits, was mir bei naeherem Hinsehen auffiel. Wie ich dieses Sofa schon immer geliebt habe. Kaufe mir unbedingt dort Union Jack-Kommode. Muss dafuer in den C-Bereich fahren. Trotz Lieferung etc. pp. 6 Tage trocken und unverschnupft, auch wenn ich heute Abend eigentlich F. besuchen wollte, der mir regelmaessig genug Stoff in die Nase schiebt, aber wenn ich an meine Panikattacke letztens bez. des Zwischenfalls denke, bleibe ich davon lieber fern. Und von ihm. Es tut eigentlich jetzt schon weh. Sei mal dahingestellt, dass er einer der wenigen Menschen ist, der mich, sagen wir nicht versteht, aber in gewissem Masse zumindest nachvollziehen kann. Er und A. Aber ich sollte A. gegenueber auch versuchen, Respekt zu haben. Funny enough I dreamt he'd propose. Das waer's ja noch. Ich glaube fuer einen Verlobungs- geschweigedenn Ehering bin ich die unverantwortlichste Person ueberhaupt. Wahrscheinlich wuerde ich das Ding ausversehen mal nicht abmachen und dann irgendwo verlieren. Was darin resultiert, dass ich ihn wohl zumeist nicht aufsetzen wuerde. Was bestaetigt, dass ich einfach nicht fuer diese Sache gemacht bin. Try again in 10 years mate. Vielleicht habe ich bis dahin meine Bindungsaengste ueberwunden und meinen Alltag im Griff. Gestern geputzt und frage mich nun, was ich heute mache. Vielleicht Theater.

5.8.10 13:02

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen