When You Float Like A... stupid cannonball.



Funktioniert heute ganz gut. Kann mich kaum an gestern erinnern; bin 18h30 in meinem Bett und einer Doku zum Thema "Wunder der Evolution: Der Kiefer" auf N24 aufgewacht. Mein Fahrrad war im Hinterhof, unverletzt und unbesudelt. Im Gegensatz zu meinem Bett. Alter war ich viel zu straff.

A. hat seinen Screen aus unerklaerlichen Gruenden geschrottet und macht sich jetzt auf, um ein Kabel zu kaufen, mit dem er das Bild auf seinen Riesenfernseher kriegt. Am Sonntag haben leider, befuerchte ich, auch alle Geschaefte in UK geschlossen. Dussel. Da meint man, Maenner reifen nach dem Erreichen des 40. Lebensjahres, aber scheinbar dauert das noch bis zur Mitte, denn mit 44 hat er es ja bisher auch nicht so klasse geschafft.

Habe gestern wieder jemandem erklaeren muessen, dass er niiiiicht mein Vater ist. Diese lustigen Zwerge verstehen einfach meine Gedankengaenge nicht.

Pete fragt bei MSN, ob es mir besser geht, ho ho ho... yo, weiss ja sowieso nicht mehr, wie scheisse es mir vor einigen Stunden ging. Aber gute Party, super Party, gut viel Alkohol, viel zu viel, und genug Salat und Tablettchen fuer alle. Yaaaay!

Zieht Euch das Lied rein und freut Euch, dass Euer Magen nicht gerade mit Lichtgeschwindigkeit um den eigenen Mittelpunkt zu rotieren scheint. Habe das Gefuehl, als wuerden meine Eingeweide es gerade lustig finden, imaginaere Knoten vorzutaeuschen. Argh. Au au au au au au.

Tschoe.

25.7.10 20:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen